Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie uns an +49 (71 91) 47-0

Intelligente Stromverteilung


Elektronische Sicherung von Murrelektronik - Kanäle intelligent überwachen

Wenn Schutzkomponenten, wie Leitungsschutzschalter, bei Kurzschluss oder Überlast zu träge reagieren, kann dies zu Spannungseinbrüchen und anderen problematischen Situationen führen. Hier kann die elektronische Sicherung von Stromversorgungssystemen mit MICO-Modulen genutzt werden.

Intelligente Stromverteilung - Funktionen

  • Elektronische Sicherung - Lastkreisüberwachung 4- / 8-kanalig
  • Lastkreisüberwachung - Frühwarnung per LED
  • Elektronische Sicherung - 8 Kanäle und Auslösestrom einstellbar
  • Lastkreisüberwachung - intelligente Stromüberwachung
  • Elektronische Sicherung - Ausgangskanäle über Steuereingang abschalten

In den Abschnitten unten werden einige MICO-Produkte für die elektronische Sicherung mit 24V und 230V vorgestellt.

Elektronische Sicherung mit MICO

Elektronische Sicherung - Lastkreisüberwachung 4- / 8-kanalig

In der Produktfamilie MICO Basic ist die elektronische Sicherung mit 4 und 8 Kanälen verfügbar. MICO Basic 2.1/3.2/3.4 Lastkreisüberwachung, 8-kanalig (9000-41068-0100304) von Murrelektronik ist mit zwei Sammelmeldeausgängen mit maximal 20 mA im Sortiment. Die elektronische Sicherung 24V hat eine Eingangsspannung (ON) von 10 bis 30 V DC. Der Kabelquerschnitt für Ausgangsklemmen beträgt je Ausgang 1 × 4 mm².

Lastkreisüberwachung und intelligente Stromverteilung - Frühwarnung per LED

Die Familie MICO CLASSIC erlaubt die Realisierung einer Frühwarnung bei Erreichen von 90% des Laststroms für einen Kanal. Mit der Bezeichnung MICO Lastkreisüberwachung, 4-kanalig (9000-41034-0100400) ist eine Lastkreisüberwachung mit einer Einschaltkapazität pro Kanal von maximal 20 mF online verfügbar. Der Murrelektronik Onlineshop bietet die Lastkreisüberwachung mit der Befestigungsart schnappbar auf Tragschiene TH35 (EN 60715) an. Die Stromeinstellung 1 A, 2 A, 3 A, sowie 4 A ist mittels versenktem Drehschalter plombierbar.

Elektronische Sicherung - 8 Kanäle und Auslösestrom einstellbar

Die Sicherungshalter in dieser Produktgruppe sind mit 8 Kanälen und einstellbarem Auslösestrom versehen. Unter dem Produktnamen MICO FUSE 24 LED Sicherungshalter 5 x 20mm, 8-kanalig (9000-41078-0600001) haben wir eine elektronische Sicherung mit einer Betriebsspannung von 24 V DC (18 bis 30 V DC) verfügbar. Die elektronische Sicherung ist mit einem Kabelquerschnitt für Ausgangsklemmen von 1× 0.5 bis 4 mm² versehen.

Lastkreisüberwachung - intelligente Stromüberwachung

Die elektronische Sicherung der Produktfamilie Mico Pro(R) ist bei vielen Typen für die intelligente Stromüberwachung einzusetzen. Das Wiedereinschalten per Steuerung und die Diagnose einzelner Kanäle werden unterstützt. Unter dem Produktnamen Mico Pro PS 5-100-240/24 (9000-41190-0000105) finden Sie bei uns das perfekt abgestimmte Netzgerät mit einer Eingangsspannung von 100 bis 230V AC und einer Ausgangspannung 24V DC bei 5A.

Elektronische Sicherung - Ausgangskanäle über Steuereingang abschalten

Die elektronische Sicherung der Familie MICO+ erlaubt das Ausschalten aus der Ferne. Unser Shop bietet mit MICO+ 4.10 Lastkreisüberwachung, 4-kanalig (9000-41084-0401000) eine 24V elektronische Sicherung mit einer Eingangsspannung (ON) von 10 bis 30 V DC an. Wir stellen diese 24V elektronische Sicherung mit dem beidseitigen Brückkonzept mittels Federkraftklemme oder Brückset von maximal 40 A zur Verfügung.

MICO - intelligente Stromverteilung

Überwachen, Erkennen, Abschalten

MICO ist das intelligente Stromverteilungssystem von Murrelektronik für 24 V DC. Es überwacht Ströme, signalisiert Grenzlasten, schaltet Überlastsituationen und Kurzschlüsse zielgerichtet ab und sichert so die Maschinenverfügbarkeit.

In komplexen Stromversorgungssystemen mit einer Vielzahl von Komponenten sind die Anforderungen an die Absicherung der Verbraucher hoch. Primärschaltregler sind oft das Herz solcher Systeme. Primärschaltregler überwachen elektronisch die Ausgangsspannung und den Ausgangsstrom. Bei einem Kurzschluss- oder Überlastfall kann es vorkommen, dass nachgeschaltete Schutzorgane (z.B. Leitungsschutzschalter) träger sind, als das Netzgerät und so keine Selektivität gewährleistet ist. Dies kann zu kritischen Situationen wie Spannungseinbrüchen oder sogar Leitungsbränden führen. Die kompakten MICO-Module eignen sich, diesen Effekt zu vermeiden. So werden Fehler schnell gefunden, die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen bleibt hoch.

MICO überwacht Ströme:

Für jeden einzelnen der zwei oder vier Strompfade kann ein maximaler, individueller Stromwert eingestellt werden.

MICO signalisiert Grenzlasten:

Werden 90 Prozent des am Kanal eingestellten Laststroms erreicht, dann erfolgt eine optische Warnmeldung.

MICO erkennt Überbeanspruchungen:

Überschreitet der Laststrom den eingestellten Stromwert oder treten Kurzschlüsse auf, dann schaltet MICO den betroffenen Kanal konsequent ab.

MICO verleiht Flexibilität:

Jeder Kanal kann individuell per Tastendruck deaktiviert werden.

Verwandte Suchanfragen: Stromverteilung, Überstromschutzeinrichtung, Leitungsschutzschalter, LSS, Stromüberwachung, Sicherungsautomat, Sicherung DIN-Schiene, elektronische Sicherung, elektrische Sicherung, Sicherungsmodul, elektronische Absicherung

Intelligente Stromverteilung kaufen von Murrelektronik bei shop.murrelektronik.de.

* zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten